Derzeit herrscht allgemeiner Maturastress unter jenen RaRo, die heuer ihre Schulausbildung abschließen.

Erfreulich ist es, wenn unsere Jugendlichen die Pfadfinderbewegung in ihrer vorwissenschaftlichen Arbeit behandeln.

Hier findet ihr die Arbeit von Florian HIMMER, der den "Einfluss der Jugendorganisation der Pfadfinder auf die Entwicklung der sozialen Kompetenz" sich zum Thema gemacht hat - sehr interessant und auch aufschlussreich.

Viel Spaß beim Lesen...